• w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-flickr

Was ist die Heilkraft der GOLDENEN SONNEN?

Immer wieder werde ich gefragt,

was es mit der Heilkraft der GOLDENEN SONNEN auf sich hat.

Energie zeigt sich in verschiedenen Schwingungsfrequenzen.

Um hier aber nicht zu sehr wissenschaftlich zu werden,

möchte ich versuchen, dies mit einfachen Worten zu erklären.

Wichtig dabei ist, dass wir uns bewusst machen, 

dass es nicht nur eine physische Realität gibt, 

sondern darüber hinaus auch eine Dimension,

die wir allgemein feinstofflich, oder geistig nennen wollen.

Wir können zum Beispiel Musik hören, aber nicht sehen.

Darüber hinaus gibt es Töne die wir nicht hören können, Hunde aber sehr wohl.

Das zeigt sich bei den eigens dafür kreierten Hundepfeifen.

Vögel zum Beispiel können das UV-Licht sehen,

wir Menschen wissen nur darum Bescheid.

Hier gäbe es eine Reihe weiterer Beispiele,

die in den für unsere fünf Sinne nicht wahrnehmbaren Bereich verweisen.

Aber wir haben eben noch andere feinere Sinne,

die nicht so ausgebildet sind,

wie die erwähnten fünf Sinne.

Bei manchen Menschen ist die Wahrnehmung

auf höher schwingende Energien schon ausgebildet,

oder auch von Natur aus angelegt.

Um eine nachvollziehbare Definition von Energie aufzuzeigen,

sei auf unsere persönlichen Gefühle verwiesen.

Jeder von uns kennt freudvolle und leidvolle Gefühle.

Die freudvollen heben unser Dasein in lichte und leichte Gefilde,

während uns die leidvollen in dunkle Stimmungen drängen.

Daraus ist leicht erkennbar,

dass es einen wesentlichen Unterschied, 

in der atomaren Zusammensetzung dieser Gefühle gibt.

Hier handelt es sich einerseits um höhenschwingende Energie

und anderseits um niedrigschwingende Energie.

Diese können mittlerweile auch gemessen werden.

Aber jeder kann sich selbst davon überzeugen,

wie es ihm geht, wenn er Freude erlebt

und wenn er Trauer erlebt.

Bei den GOLDENEN SONNEN

handelt es sich aber nicht um persönliche Gefühle,

sondern um Energien,

die aus einer höheren Dimension stammen.

Diese höhere Dimension ist für alle Menschen erreichbar,

setzt aber eine bestimmte Entwicklung voraus.

Die Voraussetzung dafür ist primär,

die Hinwendung an die geistige Welt

und der Glaube daran,

dass wir geistige Wesen sind.

Wer sich nur mit der rein materiellen Welt beschäftigt,

dem wird diese Dimension verschlossen bleiben.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now